Deutsch

Tenerifes: Papageienpark

Information für Touristen

Der Papageienpark ist nach dem Teide die am meisten besuchte Attraktion in Tenerife. In seiner über 12 Hektar grossen Anlage gibt es über 300 verschiedene Papageienarten, die grösste Sammlung in der ganzen Welt. Der Park hat spezielle Zucht- und Erhaltungsprogramme für die Tierarten die vom Aussterben bedroht sind.

Im Park leben jedoch nicht nur Papageien, man kann sich auch an einer grossen Vielfalt an Tierarten erfreuen. Es gibt eine Gorillakolonie und eine hervorragende Delphinshow, zudem ist das Pinguingehege das grösste der Welt und eine exakte Nachbildung des atlantischen Ökosystems. Das Aquarium hat über 20.000 Wassertiere und einen Unterwassertunnel von dem man aus die Haie sehen kann. Ausserdem findet man hier auch Flamingos, Krokodile, Riesenschildkröten, Tiger und eine Fledermaushöhle.

Eines der faszinierendsten Plätzchen im Papageienpark ist das Thaidorf, das grösste thailändische Dorf ausserhalb Thailands. Das ganze Dorf ist aus Holz geschnitzt und mit 24 Karat vergoldet. Die königliche Familie von Thailand besuchte den Park im Jahre 1996 und fühlte sich in diesem Dorf wie zu Hause. Im Park gibt es auch eine Orchideensammlung mit über 1000 Orchideen und ein Porzellanmuseum, dass eine wertvolle Sammlung an Porzellanpapageien bietet.

Ein kleiner Hinweis

Mietwagen im Flughafen von Tenerife Sur ohne Stornierungskosten. Es war nie einfacher. Gehen Sie keine Risiken ein in ihrem Urlaub.

Was unsere Kunden sagen…

10 Nov 2019

Vielen Dank für den Service im Flughafen von Tenerife Norte, obwohl mein Flug sich verspätete, hatte ich keine Probleme, als ich den Wagen abholte.
C.A